Termine

21. und 22. März 2020 in Kaiserslautern

Aufstellungsarbeit
(eine Reise zu unseren Ahnen)

Für viele Menschen bedeutet Aufstellungsarbeit Familienaufstellung. Das ist wohl die bekannteste Methode und für mich eine der effektivsten, wenn es um das Erkennen und fühlbar machen von Zusammenhängen geht. Und sie bietet Lösungen an.

Genauso können wir aber auch widersprüchliches inneres Erleben und Fühlen aufstellen, also innere Anteile, die nicht gut zusammenarbeiten oder sich gar bekämpfen und dafür sorgen, dass wir in Konflikte geraten.

Die Möglichkeiten dessen was wir aufstellen können sind schier unbegrenzt und machen diese Arbeit äußerst spannend und aufschlussreich. Zum Beispiel können wir Arbeitskollegen, Chefs oder gar einen Baum, der in unserem Garten steht und vielleicht krank ist, genauso aufstellen wie eine Entscheidungssituation oder, ganz persönlich, das Zusammenwirken unseres Körpers mit Geist und Seele.

Durch meine Vorgehensweise werden Suggestionen ausgeschlossen und wir können auf diese Art wirklich phänomenologisch vorgehen.
Ich würde mich freuen wenn Du/Sie an diesem sicher intensiven Wochenende dabei wärst/wären.

Und natürlich freue ich mich auch über eine Weiterleitung dieser Information an Freunde und Bekannte

Dieses Seminar leite ich gemeinsam mit Coco Vizcara, der Sie mit seinen Fähigkeiten im Bereich Schamanismus energetisch dabei unterstützt wenn Blockaden entstehen.

Hier noch ein paar Beispiele die angeschaut werden können:

  • Ehe-oder Partnerprobleme
  • Depressionen
  • Persönliche Lebenskrisen
  • Süchte oder Abhängigkeiten
  • berufliche Schwierigkeiten
  • Innere Unruhe
  • Körperliche Symptome
  • Ängste
  • Innere Konflikte
    (Entscheidungsschwierigkeiten)
    Sorgen um das eigene Kind
    und viele andere Themen

Eventuell kann es möglich werden einige Nachbereitungsstunden in Anspruch zu nehmen. Eine Aufstellung kann nicht den Besuch bei einem Arzt oder Psychotherapeuten ersetzen.

Menschen die psychiatrische Behandlung benötigen bitte ich um ein Telefongespräch im Vorfeld..

Lassen Sie sich ganz persönlich mehr dazu erzählen. Rufen Sie mich an, ich nehme mir gerne Zeit. 0631 – 4141353

Termin:
21. und 22.03.2020
Samstag von 13.00 bis ca. 18.00 Uhr
und Sonntag von 10.00 bis ca. 17.00 Uhr

Ort:
Kaiserslautern ( die genaue Adresse sende ich bei Anmeldung zu )

Kosten:
175,00 € für Aufsteller
50,00 € für teilnehmende Beobachter  ( inkl. Getränke und kleiner Imbiss )

Fragen für Aussteller

Hier ein Aufstellung an Fragen über die Sie sich im Vorfeld Gedanken machen sollten (bitte Notizen mitbringen).
>>> Download Fragebogen

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer*

Anmeldung zum Seminar:

Betreff

Ihre Nachricht